HOME           VITA           BILDER           FILM          KONTAKT
A U S B I L D U N G
2003 Weiterbildung zum Film- und Fernsehschauspieler an der Coaching Company Berlin
1996 - 2000 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin,
Diplom 2000
 
F I L M
2005 "Tag der Kosmonautik", Regie: Deniss Kacs
Hauptrolle: Yuri
Kurzfilm der Bauhaus Universität, Weimar
2003 "Wiedersehen", Regie: Thorsten Schmidt
Hauptrolle: Rainer
2003 "Italienisch für Anfänger?", Regie: Roland Albrecht
Hauptrolle: Salvatore
2000 Kurzfilmprojekt, DffB
1999 "Für alle Fälle Stefanie", Regie: Manfred Mosblech, SAT.1
Episodenhauptrolle: David Quedens
 
H Ö R F U N K
2005 "19. Juli 1695: Die erste Heiratsannonce erscheint"
Produziert für den Deutschlandfunk
Autor: Thomas Klug
2005 "Fliegeralarm im U-Boot-Bunker"
Produziert für den WDR, gesendet in: "Neugier genügt Freifläche"
Autor: Thomas Klug
2005 "1925: Gründung der Nachrichtenagentur TASS"
Produziert für den WDR, gesendet in: "Stichtag"
Autor: Thomas Klug
Sendetermin: 10. Juli 2005
2005 "Jakob der Lügner"
Produziert für den WDR, gesendet in: "Stichtag"
Autor: Thomas Klug
Sendetermin: 17. April 2005
2005 "Der schweigende Stern"
Produziert für den WDR, gesendet in: "Zeitzeichen"
Autor: Thomas Klug
Sendetermin: 26. Februar 2005
 
T H E A T E R
2001 "Sonnenfinsternis" - Kingsley / Gletkin,
Regie: Andreas Ingenhaag
Engagement an der Landesbühne Wilhelmshaven Nord GmbH
2001 "Das Spiel von Liebe und Zufall" - Marivaux / Arlequin,
Regie: Gerhard Hess
Engagement an der Landesbühne Wilhelmshaven Nord GmbH
2001 "Der junge Luther" - Osborne / Martin Luther,
Regie: Fernando Scarta
Engagement Sommertheater Wittenberg
2000 "Romeo und Julia" - Shakespeare / Mercutio,
Regie: Andreas Nathusius
Engagement an der Landesbühne Wilhelmshaven Nord GmbH
2000 "Hamlet" - Shakespeare / Marcellus,
Regie: Alexander Lang
Engagement am Schauspiel Frankfurt a.M.
1998 "Schnitt ins Fleisch" - Durringer / Joseph,
Regie: Stefan Otteni
Engagement am Maxim-Gorki-Theater Berlin
1996 "Romeo und Julia" - Shakespeare / Balthasar,
Regie: Urs Schaub
Engagement am Staatstheater Darmstadt
 
W E I T E R E   F Ä H I G K E I T E N
Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch
Musik Klavier, Klarinette, Gitarre
Sport sämtliche Ballsportarten, Jonglieren, Akrobatik, Pantomime, Fechten, Reiten
Verkehr Führerschein Klasse 3
 
A N G A B E N   Z U R   P E R S O N
Alter Jahrgang 1975
Grösse 181 cm
Gewicht 68 kg
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Nationalität deutsch